[Monatsstatistik] Juli!

Mittwoch, August 8

| | |
Wenn auch etwas verspätet, ist hier die Monatsstatistik zum Juli, mit sechs gelesenen Büchern.
Das macht insgesamt 2433 Seiten, was völlig okay ist. Die meisten Rezensionen sind bereits getippt, nur noch nicht veröffentlicht worden, was aber die Tage folgen wird. Mein Highlight war ZweiundDieselbe von Mary E. Pearson, die ich wohl im Auge behalten werde - vor allem da der Nachfolger zu eben genanntem Werk in einigen Wochen erscheinen wird. Die einzige "Enttäuschung" diesen Monat war der Auftakt der House of Night-Serie, der mich wenig begeistern konnte. Dank einiger Empfehlungen auf die späteren Bände, werde ich den zweiten Teil vielleicht doch noch lesen.

Challenge-technisch ist die Wälzer-Challenge mit Tintenblut vertreten und auch die Themen-Challege wird mit ZweiundDieselbe für den Punkt "Identität/Identitätssuche" besetzt.

3 Heart(s):

MelMel hat gesagt…

Die Merle-Trilogie von Kai Meyer habe ich auch (vor Ewigkeiten) gelesen und fand die total toll. Der letzte Teil hat es nochmal in sich, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht.
Deine Ausgabe sieht viel schöner aus als meine damals :P

Liebe Grüße

MelMel hat gesagt…

Tatsächlich habe ich die Reihe auch später nochmal gelesen (also als ich nicht mehr zur Zielgruppe gehörte) und da war ich auch ein kleines bisschen enttäuscht, weil ich nicht mehr so verzaubert war, wie beim ersten Lesen damals. Aber schön fand ich sie trotzdem noch :)

Freut mich, dass dir mein kleiner Harry-Potter-Marathon gefällt :D Ich liebe diese Reihe und kann sie einfach immer und immer wieder lesen ;D

MelMel hat gesagt…

Auf jeden Fall werd ich genau aufpassen, wie Voldemort beschrieben wird und dann umgehend Bericht erstatten ;)
Bei so viel Empfehlung werd ich mir am Wochenende Pottermore wirklich mal näher anschauen; momentan stell ich mir das ein bisschen wie die Game Boy spiele zu HP vor^^ Mal sehen, ob sich das bewahrheitet :P

Kommentar veröffentlichen